Open-Access-Plattform „Open Research Europe“ der EU-Kommission

Die EU-Kommission hat die Open-Access-Plattform „Open Research Europe“ ins Leben gerufen, auf der wissenschaftliche Arbeiten beruhend auf Ergebnissen von Horizont-2020- sowie Horizont-Europa-Projekten veröffentlicht werden können und damit der Forschungsgemeinschaft sowie der interessierten Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich gemacht werden.

Begünstigte, die Fördermittel aus Horizont 2020 oder Horizont Europa erhalten, sind berechtigt, auf dieser Plattform wissenschaftliche Arbeiten zu veröffentlichen.

Open Research Europe ist kein Repositorium, um bereits anderswo veröffentlichte Arbeiten zu hinterlegen; die dort eingereichten Forschungsarbeiten dürfen an keiner anderen Stelle zur Veröffentlichung eingereicht worden sein und müssen aus einem Horizont-Projekt stammen, an dem mindestens einer der Autoren beteiligt ist.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der EU-​Kommission und auf der Website von „Open Research Europe“.