Horizont Europa verabschiedet

Am 27. April 2021 hat das Europäische Parlament der Vereinbarung mit dem Rat über die Horizont-Europa-Verordnung und das Spezifische Programm zugestimmt. Damit ist die rechtliche Grundlage für den Start von Horizont Europa gegeben.

Horizont Europa, das neunte EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, ist mit einem Budget von 95,5 Milliarden Euro für eine Laufzeit von sieben Jahren (2021-2027) ausgestattet.

Die EU-Kommission setzt Horizont Europa bereits seit Januar 2021 vorläufig um. Nach der Zustimmung des Europäischen Parlaments soll die Veröffentlichung der Arbeitsprogramme nun in den nächsten Wochen erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Europäischen Parlaments.