Online-Workshop von Regions4PerMed zu Innovationssystemen für Personalisierte Medizin am 28. April und 19. Mai 2021

Im Rahmen des EU-Projektes Regions4PerMed veranstaltet das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus am 28. April 2021 und am 19. Mai 2021 jeweils einen Online-Workshop zum Themenfeld „Personalising Health Industry“.

Unter den Titeln „A Regional R&D Ecosystem for Personalising Health Industry – Spotlight on the Free State of Saxony” und “Regional Translational Ecosystems Supportive of Personalising Health Industry” soll in den Workshops über die Gestaltung von guten Rahmenbedingungen in Wissenschaft und Forschung für eine zunehmenden Personalisierung in der Medizin sowie für die Translation diskutiert werden.

Zielgruppe sind alle Stakeholder mit einem Interesse am Thema Personalisierung in der Medizin, besonders Vertreterinnen und Vertreter von Landesbehörden, Netzwerkorganisationen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft.

Die Workshops finden auf Englisch statt. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website von Regions4PerMed.