EU-Kommission veröffentlicht Europas Plan gegen den Krebs

Am 03. Februar 2021 hat die EU-Kommission Europas Plan gegen den Krebs veröffentlicht.

Der Plan beinhaltet ein neues EU-Konzept zur Krebsprävention, -behandlung und -versorgung; die vier Hauptaktionsbereiche sind 1) Prävention, 2) Früherkennung, 3) Diagnose und Behandlung und 4) Verbesserung der Lebensqualität.

Der Plan soll über Finanzierungsinstrumente der EU-Kommission umgesetzt werden. Es sind 4 Milliarden Euro für entsprechende Maßnahmen vorgesehen, die unter anderem von den Programmen EU4Health, Horizont Europa und Digitales Europa bereitgestellt werden sollen.

Darüber hinaus sollen im Rahmen des Plans weitere Initiativen auf den Weg gebracht werden, z. B. ein neues Wissenszentrum für Krebs, eine europäische Initiative über bildgebende Verfahren in der Krebsmedizin, die Initiative „Hilfe für Kinder mit Krebs und ein Register der Ungleichheiten bei der Krebsbekämpfung.

Weitere Informationen und den Plan zum Herunterladen finden Sie in der Pressemitteilung der EU-Kommission.