Öffentliche Konsultation der EU-Kommission zu den politischen Initiativen der EU zur Biodiversität

Die Europäische Kommission lädt zu einer öffentlichen Konsultation zu mehreren Initiativen zur Biodiversität ein. Die Konsultation umfasst folgende Erhebungen:

  • Bewertung der Biodiversitätsstrategie der EU bis 2020
  • Überprüfung der Anwendung der EU-Verordnung über invasive gebietsfremde Arten
  • Erarbeitung verbindlicher europäischer Ziele für die Wiederherstellung der Natur bis 2030

Ziel der öffentlichen Konsultation ist es, Informationen und Rückmeldungen von Interessengruppen und der breiten Öffentlichkeit einzuholen. Die Konsultation richtet sich insbesondere an Institutionen und Einzelpersonen, die entweder mit der Bewirtschaftung, Wiederherstellung und dem Schutz der biologischen Vielfalt befasst sind oder von verschiedenen Aspekten der EU-Biodiversitätspolitik betroffen sind.

Die Konsultation ist noch bis zum 05. April 2021 geöffnet. Die Teilnahme an der Konsultation ist für alle drei oder einzelne Erhebungen möglich. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme finden Sie auf der Website der EU-Kommission.