Politische Einigung über Horizont Europa erreicht

Das Europäische Parlament und der Rat haben eine vorläufige politische Einigung über die vorgeschlagene Verordnung über Horizont Europa für 2021-2027 erreicht. Wichtige Elemente im vorläufig vereinbarten Text sind unter anderem das Binnenbudget von Horizont Europa, die Synergien mit anderen EU-Programmen und die Assoziierung von Drittstaaten zu Horizont Europa. Diese vorläufige Einigung muss formell noch durch das Europäische Parlament und den Rat bestätigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Rates der EU sowie den Schlussfolgerungen des Europäischen Rates.