Freiburger Auftaktveranstaltung zu Horizont Europa

Am 26. November 2020 findet eine virtuelle Auftaktveranstaltung zum neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation ‚Horizont Europa‘ für interessierte Akteure aus Freiburg und den umliegenden Regionen statt. Sie beginnt um 09:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr. Nach einer Übersicht über die allgemeine Struktur und Mitwirkungsmöglichkeiten in Horizont Europa werden parallel thematische Cluster, u.a. zu den Themen Gesundheit und Bioökonomie vorgestellt. Die Veranstaltung wird vom EU-Büro der Universität Freiburg, dem EU-Referat der Medizinischen Fakultät sowie dem Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein in Kooperation mit verschiedenen Nationalen Kontaktstellen organisiert.

Aufgrund begrenzter Anmeldezahlen richtet sich die Veranstaltung vorrangig an Interessenten aus Freiburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website des EU-Referats: Horizont Europa Auftaktveranstaltung in Freiburg.