Nationales Förderprogramm „Innovationsunion Europa – Deutsche Impulse für den Europäischen Forschungsraum (EFR)“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird mit dem Nationalen Förderprogramm „Innovationsunion Europa – Deutsche Impulse für den Europäischen Forschungsraum (EFR)“ deutschen Forschenden über alle Forschungsbereiche hinweg einen verbesserten Zugang zum Europäischen Forschungsraum ermöglichen. Das Förderprogramm hat ein Gesamtvolumen von 40 Millionen Euro und wird bis 2025 dazu beitragen, die europäische Vernetzung von Forschenden in Deutschland, sowie den grenzüberschreitenenden Wissenstransfer auszubauen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des BMBF und unter folgendem Flyer.