Konsultation zur Vermittlung von Ergebnissen klinischer Studien in allgemein-verständlicher Sprache

Die Ergebnisse klinischer Studien sollen Bürgerinnen und Bürgern in verständlicher Sprache zur Verfügung gestellt werden. Das Europäische Forum für gute klinische Forschung (EFGCP) und die Europäische Vereinigung der Pharmazeutischen Industrie und ihrer Verbände (EFPIA) haben hierzu im Austausch mit 60 Patientenorganisationen, Forschungseinrichtungen, pharmazeutischen Unternehmen und weiteren Organisationen Empfehlungen für eine mögliche Vorgehensweise erarbeitet. Die Empfehlungen zur Vorbereitung der gut verständlichen Zusammenfassung von Studienergebnissen und der Verbreitung von Ergebnissen sollen nun von möglichst vielen Akteuren kommentiert werden.

Die Kommentierung ist bis zum 14. September 2020 geöffnet. Die Empfehlungen in englischer Sprache und Vordrucke zur Kommentierung finden Sie auf der EFGCP-Website.