„Green Deal“: Veröffentlichung der Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ für ein faires, gesundes und umweltfreundliches Lebensmittelsystem am 20. Mai 2020

Die Europäische Kommission hat im Rahmen des Europäischen Green Deals am 20. Mai 2020 die Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ (engl. „Farm to Fork“) für ein faires, gesundes und umweltfreundliches Lebensmittelsystem veröffentlicht.

Die Strategie soll den Übergang zu einem nachhaltigen europäischen Lebensmittelsystem ermöglichen. Im Rahmen der Strategie werden alle Aspekte adressiert, die für eine erfolgreiche Umsetzung relevant sind. Dazu zählen u. a. die Sicherheit von Lebensmitteln, die Versorgung mit und der Zugang zu gesunder Ernährung, die von einem gesunden Planeten stammen soll. Es werden konkrete Ziele für die Umgestaltung des Lebensmittelsystems der EU festgelegt, einschließlich einer Verringerung des Einsatzes und des Risikos von Pestiziden um 50 %, einer Verringerung des Einsatzes von Düngemitteln um mindestens 20 %, einer Verringerung des Verkaufs von antimikrobiellen Mitteln für Nutztiere und Aquakultur um 50 % sowie des Ziels einer ökologischen Bewirtschaftung von 25 % der landwirtschaftlichen Flächen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der EU-Kommission zum Europäischen „Green Deal".