Ausschreibung Doktoranden-Programm der Gemeinsamen Forschungsstelle der EU-Kommission an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik

Die Gemeinsame Forschungsstelle (Joint Research Center) der EU-Kommission fördert die wissenschaftliche Kooperation der EU-Mitgliedsstaaten. Mit ihrem Programm „Collaborative Doctoral Partnerships“ strebt die Forschungsstelle eine bessere Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik an und schlägt 13 Kooperationsthemen vor, zwei davon aus dem lebenswissenschaftlichen Bereich:

  • Sicherung und nachhaltige Versorgung mit Rohstoffen für strategische Wertschöpfungsketten,
  • Gesundheitsförderung und Prävention nichtübertragbarer Krankheiten.

Im Rahmen des Programms können sich Universitäten und Forschungseinrichtungen für Doktorandenstellen zu einem oder mehreren der Kooperationsthemen bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 03. Mai 2020. Weitere Informationen finden Sie auf der JRC Science Hub.