Neue Ausschreibungen der ECSEL JU im Gesundheitsbereich

Das ECSEL JU (Electronic Components and Systems for European Leadership Joint Undertaking) hat neue Ausschreibungen sowie seinen jährlichen Arbeitsplan für 2020 veröffentlicht. Im Rahmen der Ausschreibungen werden sowohl Forschungs- und Innovationsaktivitäten (Research and Innovation Actions, RIAs) als auch reine Innovationsaktivitäten (Innovation Actions, IAs) zu Themen aus verschiedenen Bereichen gefördert, u. a. auch aus dem Gesundheitsbereich.

Für den Bereich Gesundheit können Anträge für RIAs und/oder IAs zu folgenden Themen eingereicht werden:

  • Moving healthcare from hospitals into our homes and daily life requiring preventive and patient centric care
  • Restructuring healthcare delivery systems, from supply-driven to patient oriented
  • Engaging individuals more actively in their own health and wellbeing
  • Ensuring affordable healthcare for the growing amount of chronic, lifestyle related diseases and an ageing population
  • Developing platforms for wearables/implants, data analytics, artificialintelligence for precision medicine and personalised healthcare and wellbeing

Die Einreichfrist endet am 05. Mai 2020. Die Ausschreibungstexte finden Sie auf dem Funding & Tenders Portal der EU-Kommission:

Weitere Informationen zu den Ausschreibungen stehen im Arbeitsplan 2020 der ECSEL JU zur Verfügung.