Förderbekanntmachung der JPI HDHL zur Prävention von Gewichtszunahme und Übergewicht in kritischen Lebensphasen

Die Joint Programming Initiative „A healthy diet for a healthy life“ (JPI HDHL)  hat eine Bekanntmachung zur Förderung transnationaler Verbundforschungsprojekte zur Prävention von Gewichtszunahme und Übergewicht in kritischen Lebensphasen veröffentlicht.

Gefördert werden ausschließlich transnationale Projekte: An jedem Antrag dürfen sich maximal sechs Partner beteiligen, die aus mindestens drei verschiedenen, am Aufruf teilnehmenden Ländern kommen. Pro Konsortium dürfen sich maximal zwei Partner aus demselben Land beteiligen.

Das Antragsverfahren wird zweistufig angelegt sein. Die Einreichfrist der ersten Stufe endet am 03. April 2020.

Weitere Informationen zur Förderbekanntmachung und den beteiligten Ländern finden Sie auf der JPI-HDHL-Website.