Webinar zum Nagoya-Protokoll

Das Nagoya-Protokoll von 2010 regelt den Zugang zu genetischen Ressourcen und stellt ein Schlüsselelement in den globalen Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung dar.

Die Horizont-2020-Netzwerkprojekte BioHorizon, Health NCP Net 2.0 und NCPs CaRE werden am 27. September 2019 von 11.00 – 12:00 Uhr ein Webinar zur Implementierung des Nagoya-Protokolls veranstalten. Der Fokus liegt auf der Umsetzung in Horizont-2020-Forschungsprojekten. Auch die Verordnungen zum „Access and Benefit Sharing (ABS)“ sollen vorgestellt werden. Sprecherin ist Mery Ciacci, Generaldirektion Umwelt, EU-Kommission.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei und eine Anmeldung ist bis zum 23. September 2019 auf der BioHorizon-Website möglich.