„Data Partner pilot call“ des IMI2-Projektes EHDEN zur Unterstützung bei der Standardisierung von Patientendaten

Das durch die Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) geförderte Projekt EHDEN („European Health Data & Evidence Network“) hat zum Ziel, Patientendaten von über 100 Millionen Patienten in Europa zu standardisieren.

EHDEN wird voraussichtlich vom 01.-15. September 2019 seinen ersten „Data Partner pilot call“ öffnen. Einrichtungen, die über Gesundheitsdaten verfügen, können sich bewerben und als „Data Partner“ Teil der EHDEN-Community werden. „Data Partner“ können Fördergelder aus einem Harmonisation Fond erhalten, der insgesamt 17 Millionen Euro enthält, um die Überführung ihrer Daten in das standortübergreifende Datenmodell OMOP common data model zu ermöglichen.

Bis zum 15. August 2019 besteht zudem noch die Möglichkeit, den Ausschreibungstext des „Open Data Call“ zu kommentieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der EHDEN-Website. Fragen zum EHDEN-Projekt sowie zur Ausschreibung können unter applicants@ehden.eu gestellt werden.