Seminar zur Antragstellung in Horizon 2020 für Akteure aus NRW

Am 10. September 2019 bieten die NKS Lebenswissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Networks NRW.Europa (betreut u. a. durch die ZENIT GmbH) in Mülheim für Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft aus NRW ein Antragstellerseminar an. Das eintägige Seminar richtet sich alle, die als Koordinator oder Projektpartner aktiv an der Vorbereitung eines Verbundprojektantrags für die Aufrufe 2020 beteiligt sind. Die Inhalte werden durch Beispiele aus dem Bereich der Lebenswissenschaften veranschaulicht. Grundkenntnisse über Horizon 2020 werden vorausgesetzt.

Die Veranstaltung wird durch Informationen und praktische Übungen einen tiefgreifenden Einblick in die verschiedenen Phasen der Antragstellung sowie wichtige Kompetenzen für eine erfolgreiche Antragstellung in Horizon 2020 vermitteln.

Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro erhoben. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden auf der Website der Zenit GmbH:
NRW.Europa Seminar zur Horizon 2020 Antragstellung