„EU Industry Days” Konferenz

Die „EU Industry Days“ ist eine hochrangige, von der Europäischen Kommission organisierte Konferenz, die am 05. und 06. Februar 2019 in Brüssel stattfinden wird. Bei der dritten „EU Industry Days“ Konferenz wird der Fokus auf den gesellschaftlichen Auswirkungen von Industriepolitik liegen; es soll gezeigt werden, wie hier die EU-Politik positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen kann.

Die Konferenz wird von hochrangigen Sprechern aus Industrie und Politik besucht, mit dem Ziel zukünftige Führer zu inspirieren und Diskussion zwischen unterschiedlichen Interessengruppen anzuregen. Die Themenschwerpunkte 2019 sind:

  • „industry and sustainability“
  • „industry and globalisation“
  • „innovation and digitalisation“

Die Bioökonomie wird mit einem Vortrag zu „Developing sustainable markets: the role of the circular bioeconomy in the EU“ bedacht werden. Das vorläufige Programm liegt auf der Website der Europäischen Kommission ab.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bei Interesse können Sie sich auf der Website der Europäischen Kommission registrieren