ICPerMed „Best Practice in Personalised Medicine“ Recognition ausgeschrieben

Das Internationale Konsortium für Personalisierte Medizin (ICPerMed) hat die Einreichung für die „Best Practice in Personalised Medicine“ Recognition 2019 geöffnet.

Diese Anerkennung soll hervorragende Best-Practice-Beispiele in der personalisierten Medizin würdigen, fördern und zu ihrer Verbreitung beitragen. Es können sich alle bewerben, die zwischen dem 01. Januar 2017 und dem 31. Dezember 2018 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und/oder Best-Practice-Strategien im Bereich der personalisierten Medizin entwickelt haben.

Es werden bis zu drei Einreichungen ausgewählt und die erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber werden eingeladen, ihre Ergebnisse auf dem ICPerMed Workshop 2019 vorzustellen. Zusätzlich erhalten sie Sach- bzw. Dienstleistungen im Wert von 500 Euro, die die Verbreitung der ausgezeichneten Best-Practice-Strategie unterstützen sollen.

Die Bewerbungsfrist endet am 21. Januar 2019.
Weitere Informationen finden Sie auf der ICPerMed-Website