Aufruf des Belmont Forum, Future Earth und JPI Oceans zu einer „Collaborative Research Action” für eine nachhaltige Nutzung der Ozeane

Das Belmont Forum, in Kollaboration mit Future Earth und JPI Oceans, hat einen mit insgesamt 16 Millionen Euro dotierten Aufruf veröffentlicht. Ziel des Aufrufs ist es, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und andere Expertinnen und Experten zusammenzubringen, um innovative Wege zu finden, die die nachhaltige Nutzung unserer Ozeane beschleunigen.

Rahmen hierfür ist das „United Nations Sustainable Development Goal no. 14: “Conserve and sustainably use the oceans, seas and marine resources for sustainable development“. Der Aufruf ist in zwei Themen untergliedert:

  • „Pathways toward a sustainable and equitable use of oceans“
  • „Accounting for and minimizing impacts of global change“

Die Komplexität des Problems erfordert einen interdisziplinären Ansatz und ein Herangehen in Konsortien aus mindestens drei Institutionen aus drei der am Aufruf beteiligten Länder. Frist zur Einreichung von Forschungsanträgen ist der 31. Januar 2019. Weitere Informationen zu Aufruf und Einreichverfahren können der JPI Oceans Website entnommen werden.