Start des „Blue Bioeconomy Forum”

Am 22. Oktober 2018 fand in Brüssel die „Sustainable and Circular Bioeconomy Conference” statt, auf der das neue „Blue Bioeconomy Forum” (BBF) bekannt gegeben wurde. Das BBF ist eine Initiative der Europäischen Kommission, um in Europa die Entwicklung der blauen Bioökonomie anzukurbeln und das Potenzial aquatischer Biomasse als Ressource für Nahrungsmittel, Nutztierfutter, biobasierte Produkte und Bioenergie nachhaltig zu nutzen. Hierbei geht es insbesondere um neuartige Anwendungen und weniger um das „traditionelle“ Nutzen solcher Biomasse (z. B. durch die Fischerei).

Es bestehen folgende Möglichkeiten, sich über Entwicklungen im BBF zu informieren: